Beschreibung

Wie war das noch gleich mit der Orientierung im Schnee ohne gekennzeichneten Weg?

Welche Faktoren begünstigen nochmal einen Lawinenabgang?

Wie ging das nochmal mit der LVS-Suche?

Wie schaffe ich es, eine Gruppe sicher auf den Gipfel und wieder ins Tal zu bringen?


Wenn du dir diese Fragen auch gerade stellst, dann bist du bei dieser Skitourenschulung genau richtig.

Inhalt

  • Fühungstechnische Maßnahmen beim Skitourengehen

  • Lawinenkunde

  • Risikoabschätzung im winterlichen Gebirge

  • Planung von Skitouren

  • Lawinenverschüttetensuche

Ausbildungsziel

Verbesserung der persönlichen Kenntnisse beim Skitourengehen.

Durchführen von leichten Skitouren mit der Jugendgruppe im Mittelgebirge oder den Voralpen.

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Jugendleiter*innen-Grundausbildung der JDAV

  • Grundkenntnisse in der Lawinenverschütteten-Suche

  • Sicheres Skikönnen abseits der Piste

  • Kondition für Skitouren bis 1000 Höhenmeter

Unterkunft

Selbstversorgerhütte


Um sich zu dieser Veranstaltung anzumelden, muss du dich zuerst einloggen.
Hier geht es zum Login.