Beschreibung

Diese Fortbildung richtet sich an alle Jugendleiter*innen, die schon immer mal gerne mit der Jugendgruppe auf eine alpine Erlebnisausfahrt starten wollten. Aber wie genau gehe ich das nur an? Wie plane und organisiere ich eine mehrtägige Ausfahrt, was sollte ich dabei beachten, um mit einer Gruppe zelten gehen zu können. Fragen über Fragen...
Mit dieser Fortbildung wollen wir im ersten Teil die Ausfahrt gemeinsam mit euch konzipieren, planen und soweit organisieren, sodass wir im zweiten Teil (Sommer 2022) das Ganze auch in die Tat umsetzen können und wir mit euren Jugendgruppen ins alpine Erlebniscamp losziehen.
Wenn das mal nicht nach Abenteuer klingt…?!

Inhalt

  • Identifizieren von Planungselemente einer Jugendausfahrt 

  • Erlernen der Organisation im Vorfeld einer mehrtägigen Veranstaltung

  • Erarbeitung der Rahmenbedingungen für das Gelingen einer Jugendaufahrt

  • Kennenlernen und Umsetzung von Beteiligungsmöglichkeiten der Jugendgruppe bei Ausfahrten

  • Erfahren verschiedenster Methoden zur Diskussion und Findung von Lösungen

Ausbildungsziel

  • Selbstständige Durchführung von mehrtägigen Ausfahrten mit der Jugendgruppe

  • Einbindung der eigenen Jugendgruppe in den Planungsprozess

  • Rechtliche Rahmenbedingungen

  • Kompetenz im Anleiten, Organisieren und Begleiten einer Jugendgruppe

  • Methodenkompetenz, um Diskussion und Findungsprozesse zu moderieren

Voraussetzungen

  • Eigene Jugendgruppe

  • Lust, mit der Jugendgruppe auf ein alpines Erlebniscamp zu fahren

  • Abgeschlossene Jugendleiter*innen-Grundausbildung der JDAV

Unterkunft

Selbstversorgung


Um sich zu dieser Veranstaltung anzumelden, muss du dich zuerst einloggen.
Hier geht es zum Login.