LANDESGESCHÄFTSTELLE JDAV BW STUTTGART


Postanschrift 

Jugend des Deutschen Alpenvereins Landesgeschäftsstelle Baden-Württemberg e. V.
Rotebühlstrasse 59A

70178 Stuttgart




Ulrike Hausladen

Geschäftsstellenleiterin

 

claudia ernst

Bildungsreferentin

 





Kontakt

Ulrike Hausladen (Geschäftsstellenleiterin) und Claudia Ernst (Bildungsreferentin)
Telefon: 0711 - 61 08 86
Fax: 0711 - 34 26 87 19
info(at)jdav-bw.de bzw. ulrike(at)jdav-bw.de oder claudia(at)jdav-bw.de

öffnungszeiten

Feste Öffnungszeiten gibt es bei uns nicht.
Probiert einfach uns zu erreichen. Ansonsten freuen wir uns über eine E-Mail oder eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter.


Aufgaben

Bei jeglicher Art von Fragen können sich Jugendleiter*innen und solche die es werden wollen sowie Jugendreferent*innen an die JDAV-Landesgeschäftsstelle wenden. Ulrike und Claudia helfen gerne weiter oder wissen, wo es weitere Hilfe gibt.


  • Zuschüsse über den Landesjugendplan:
    Das heißt Prüfung und Weiterleitung der Anträge und Verwendungsnachweise der Baden-Württembergischen Sektionen an das Regierungspräsidium.  

  • Übernahme des "bürokratischen" Teils unserer eigenen Schulungen und Veranstaltungen: Anmeldebestätigungen, Zahlungsabwicklung, Kostenvergütungen, Beantragung von Zuschüssen, Erstellen der Verwendungsnachweise und Abwicklung mit dem Regierungspräsidium.

  • Fahrtkostenabrechnungen von Landesjugendleitung, Schulungsteam und Teilnehmer*innen von Schulungen.  

  • Jugendleiterkarten, die sogenannten Juleicas werden hier freigegeben, damit der Druckauftrag und der Versand erfolgt.

  • Bahn-Card-Ermäßigungsgutscheine auf Anforderung beantragen.  

  • Freistellungsanträge laut dem Gesetz zur Stärkung des Ehrenamts (ehemaliges Sonderurlaubsgesetz) ausstellen.     

  • Koordination und Kontakt mit und zur Landesjugendleitung sowie dem Schulungsteam der JDAV Baden-Württemberg.

  • Erstellung des Schulungsprogramms.     

  • Verwaltung/Aktualisierung der Internet-Seite.    

  • Protokollführung am Landesjugendleitertag und bei Sitzungen der Landesjugendleitung sowie des Schulungsteams.    

  • Kontakt zu den Jugendreferent*innen und Jugendleiter*innen der JDAV Baden-Württemberg.

  • Buchführung mit Jahresabschluss.     

  • Organisation der Geschäftsstelle.     

  • Bearbeitung der eingehenden E-Mails. Anrufe und der Post

  • Mitglied der AG Finanzen und des Fachbereichs Ehrenamt beim Landesjugendring.