schulungs-Angebote

 

kursgebühr

Die Kursgebühr (sprich deine Eigenbeteiligung) beträgt:
27 € bis 32 € pro Schulungstag.

Bei allen unseren Schulungen werdet ihr mindestens mit Halbpension verpflegt. Bei manchen Schulungen gibt es eine Komplettversorgung vom Hüttenwirt, bei den meisten jedoch dürft ihr – ganz im Sinne der realistischen Jugendgruppensituation – bei der Zubereitung des Essens selbst mit anpacken oder einer mitgereisten Kochgruppe unter die Arme greifen.
Die Eigenbeteiligung ziehen wir per Lastschriftverfahren circa vier Wochen vor Schulungsbeginn von dem von dir auf dem Anmeldeformular genannten Bankkonto ein. Am Ende der Schulung erhältst du eine Teilnahmebestätigung, mit der du die Eigenbeteiligung von deiner Sektion zurückerstattet bekommst.


storno- und umbuchungsgebühr 2018 (ab Schulungsprogram 2018):

  • Umbuchung bis 4 Wochen vor der Schulung: 0,-€

  • Absage bis 4 Wochen vor der Schulung: 25,-€

  • Absage / Umbuchung 1 – 4 Wochen vor der Schulung: Halbe Eigenbeteiligung

  • Absage / Umbuchung 1 Woche vor der Schulung: Gesamte Eigenbeteiligung

  • Unentschuldigtes Fernbleiben: Gesamte Eigenbeteiligung

  • Umbuchungen sind nur innnerhalb des Schulungsjahres und auf freie Schulungen möglich.

Überweisungen bei Storno

Den Differenzbetrag zwischen der per Lastschriftverfahren eingezogenen Eigenbeteiligung und den Stornogebühren überweisen wir auf dasselbe Konto zurück.
Bei Krankheit (ärztliches Attest muss vorliegen) werden keine Stornogebühren fällig.


Fahrtkosten

Auch die Fahrtkosten trägst zunächst du. Mit einem Formular, das bei den Schulungen ausgegeben wird, bekommst du diese nach der Schulung von der Geschäftsstelle zurück. Vorausgesetzt, das Fahrtkostenformular ist bis spätestens vier Wochen nach Schulungsende eingegangen.

Es gelten folgende Vergütungssätze (seit 01.06.2014):

  • 2. Klasse Bahnfahrt, andere ÖV: 100 %

  • 2. Klasse Bahnfahrt mit BahnCard 50: 110 %

  • 2. Klasse Bahnfahrt mit BahnCard 25: 103 %

  • Auto – 1 Person: 10 Ct. / km

  • Auto – 2-3 Personen: 15 Ct. / km

  • Auto – 4 Personen: 20 Ct. / km

  • Auto – 5 Personen: 23 Ct. / km

  • PKW mit mehr als 5 Personen und Busse: Erstattung nach Rücksprache mit der Geschäftsstelle

  • Park- und Mautgebühren werden übernommen, jedoch keine Vignetten.

  • Fahrrad 20 Ct. / km

  • Falls du aus einem Ort anreist, der nicht in Baden-Württemberg liegt, vergüten wir maximal 100,- € der Fahrtkosten.

fahrtkosten Abrechnung

Und dies sind die Spielregeln:

  • Generell gilt: Ohne Vorlage von Belegen – keine Rückerstattung!

  • Alle Abrechnungen müssen bis spätestens vier Wochen nach Schulungsende bei der Geschäftsstelle eingegangen sein. Diese Frist ist zwingend einzuhalten.

  • Nach Überschreitung dieser 4-Wochen-Frist wird eine Gebühr von € 50,00 einbehalten, wenn die Kostenabrechnung niedriger ist, der Gesamtbetrag.

  • Nach acht Wochen wird nichts mehr erstattet.


Formular Fahrtkostenerstattung

Fahrtkostensätze