Beschreibung

Umweltbewusst und nachhaltig korrekt in die winterlichen Berge? Und das mit der Gruppe?

Das wollen wir ausprobieren, planen, organisieren, thematisieren, durchführen, erleben und genießen...und ganz nebenbei im Austausch miteinander viele Ideen und Ansätze mit nach Hause nehmen, wie es gelingt, mit unserer Jugengruppe möglichst nachhaltig zum Winterbergsteigen zu gehen und ein erlebnisreiches spaßiges Wochenende im Schnee für eine vielfältige Gruppe zu erleben.

Inhalt

  • Planen und organisieren von Winterausfahrten umweltfreundlich

  • Organisations- und Leitungsaspekte beim Winterbergsteigen mit unterschiedlichen Sportgeräten

  • Risikomanagement und Entscheidungsfindung im winterlichen Gelände

  • Erlebnispädagogische Aktionen und Spiele im Schnee

Ausbildungsziel

  • Kennenlernen von Möglichkeiten und Grenzen bei der Planung, Organisation und durchführung von sozial-, umweltgerechten und nachhaltigen Winterausfahrten mit der Gruppe

  • Sensibilisierung im Umgang mit Risiko und Verantwortung beim Winterbergsteigen

  • Kennenlernen von leichten Wintertouren

  • Kennenlernen von erlebnispädagogischen Spielformen im Schnee


Voraussetzungen

  • Abgeschlossene JDAV-Jugendleitergrundausbildung

  • Grundkenntnisse im Umgang mit einem Wintersportgerät (Tourenski, Schneeschuhe oder Board)

  • Lust auf die Auseinandersetzung mit dem Thema

    Unterkunft

    SV - Haus Otto-Schwegler-Haus Gunzesrieder Tal


    Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist noch nicht möglich.
    Der Registrierungszeitraum startet am 30.09.2019.