Beschreibung

In der Freien Projektgruppe sind lauter motivierte Leute, die entweder Projektideen oder einfach Motivation für Projekte haben.

Das Treffen dient dem Austausch der "alten Hasen" mit neuen Interessierten. Wenn du also schon lange in der Freien Projektgruppe bist, dann kommˋ vorbei, um neue Ideen zu spinnen. Wenn du die Freie Projektgruppe kennen lernen willst und deine Ideen einbringen möchtest, dann bist du ebenfalls genau richtig!

Du weißt nicht, was die Freie Projektgruppe ist? Schau mal hier rein! 

Inhalt

Am Freitag ist eine Anreise möglich, Abendessen und Vernetzung.

Am Samstag machen wir eine gemeinsame Aktion zum Austauschen, Kennenlernen und Vernetzen.

Schon am Abend, aber spätestens am Sonntag blicken wir gemeinsam auf das Jahr 2022 zurück:

Was lief alles? Was soll im neuen Jahr weitergehen? Welche Projektgruppen sollen neu entstehen?

Schließlich stimmen wir alles mit dem Jahresplan ab - alle Projekte sollen schließlich mit dem Kalender der Landesjugendleitung abgestimmt sein, um einen regen Austausch zu ermöglichen.


Freitag: Anreise, Abendessen, Vernetzung

Samstag: (ab 10 Uhr) Gemeinsame Aktion in/um Heidelberg (Infos folgen kurz vorher)

Sonntag: Ideen spinnen & planen

Ausbildungsziel

Diese Veranstaltung wird nicht als jährliche Fortbildung anerkannt.

Wer am Samstag am Jugendreferent*innentreffen teilnehmen möchte, kann trotzdem ab Freitagabend, dann natürlich ohne den Aktionsteil, am fPG-Treffen teilnehmen. Wenn du an beiden Veranstaltungen teilnehmen möchtest, melde dich für beide an und gib uns kurz per Mail Bescheid (info@jdav-bw.de). 

Voraussetzungen

Freude am Teamwork, Lust Großes anzupacken und Spaß am gemeinsamen Planen.

Für alle bisherigen Mitglieder der Freien Projektgruppe ist eine Teilnahme obligatorisch für den Verbleib im Mailverteiler (bei Verhinderung bitte abmelden). 


Um sich zu dieser Veranstaltung anzumelden, muss du dich zuerst einloggen.
Hier geht es zum Login.