Beschreibung

Möchtest du in deiner Jugendgruppe die Klettertechnik schulen und selber dein Bewegungsrepertoire verbessern? Um eine Bewegung gut zu erklären, hilft es ein Gefühl für die Bewegung zu haben. Um eine (neue) Klettertechnik / -bewegung zu erlernen, sollte die Bewegung unter verschiedenen Bedingungen geübt werden. Das Schrauben von Bewegungsproblemen eignet sich sehr gut, um eine Bewegung zu erlernen und dadurch die eigene Klettertechnik zu verbessern.

Durch das bewusste Schrauben von Bewegungsaufgaben wird der Fokus auf die eigentlich Bewegung gelenkt und man beschäftigt sich sehr intensiv mit dieser Technik. Im Vordergrund stehen dabei das Erweitern des eigenen Bewegungsrepertoires und des Vermitteln von Klettertechniken durch das Schrauben von Bouldern und Routen. Das Schrauben wird einen sehr großen Teil der Schulung beinhalten.

Inhalt

- Standardbewegung beim Klettern
- Vermitteln von unterschiedlichen Klettertechniken durch Bewegungsaufgaben
- das Gefühl für die eigenen Bewegungen verbessern
- Erlernen des Schraubens von technischen Bewegungsproblemen


Ausbildungsziel

- Erlernen von unterschiedlichen Klettertechniken
- Vermitteln von unterschiedlichen Klettertechniken
- spezifisches Techniktraining beim Klettern

Voraussetzungen

- abgeschlossene Grundausbildung
- Spaß am Vermitteln von Klettertechnik
- eigene Kletterschuhe


Unterkunft

Wir werden in der Kletterhalle des DAV Karlsruhe übernachten und uns dort selbst verpflegen.


Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist nicht mehr möglich.