Beschreibung

Erlebnisse prägen Menschen. Wie zum Beispiel das gemeinsame Kochen am Lagerfeuer, die Hüttentour durch die Alpen aber auch der Gruppenabend an der Kletteranlage. Die Möglichkeiten für Erlebnisse sind vielfältig und es muss nicht immer ein Hochseilgarten sein. Gemeinsam wollen wir die Möglichkeiten der alpinen Erlebnispädagogik in der Jugendarbeit entdecken und erleben.

Inhalt

  • Grundlagen der alpinen Erlebnispädagogik

  • Spiele & Formen der Erlebnispädagogik

  • Möglichkeiten & Grenzen der Persönlichkeitsentwicklung durch die Erlebnispädagogik

Ausbildungsziel

  • Gemeinsam die Möglichkeiten der alpinen Erlebnispädagogik entdecken

  • Neues kennenlernen

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Jugendleiter*innen Grundausbildung der JDAV

  • Spaß am Draußen sein

  • Bereitschaft neue Dinge auszuprobieren

Unterkunft

Selbstversorgerhütte in den Schweizer Alpen, zu der wir am Freitag Nachmittag aufsteigen müssen.


Um sich zu dieser Veranstaltung anzumelden, muss du dich zuerst einloggen.
Hier geht es zum Login.