Beschreibung

Du hast Erfahrung im Klettergarten und willst nun ins alpine Gelände zum klettern?

Dann bist du hier genau richtig. Wir üben Tipps und Tricks wie du und dein*e Seilpartner*in beim Alpinklettern heil hoch und wieder runter kommt. Das ganze werden wir in leichten, schönen Touren üben, so dass ihr euch voll auf das Neue konzentrieren könnt und der Kletterspaß nicht zu kurz kommt.  

Inhalt

  • Planung von Alpinklettertouren

  • Anbringen von Mobilen Sicherungen

  • Ablassen, Abseilen, Rückzug

  • Standplatzbau und Fixpunkte im Fels

  • Alpine Gefahren

Ausbildungsziel

  • Sicheres Begehen von leichten Mehrseillängen 

  • Organisation von Mehrseillängen, Abseilen und Kletterübungen

  • Umgang mit mobilen Sicherungen

  • Orientierung im alpinen Gelände

Voraussetzungen

  • Sicherer Vorstieg am Fels min. 5 UIAA

  • Selbstständiges Klettern im Klettergarten wie z.B. Abseilen, Umfädeln, Vorsteigen

  • Trittsicherheit und Schwindelfreiheit 

  • Kondition für kurze Ganztagestouren

  • Abgeschlossene Jugendleiter*innen-Grundausbildung der JDAV

Unterkunft

Zeltwiese am Brüggler

Einfache Zeltwiese mit Toilettenhäusle und Brunnen, die direkt mit dem Auto erreichbar ist.


Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist noch nicht möglich.
Der Registrierungszeitraum startet am 27.09.2021.