Beschreibung

Auf der Fortbidung wollen wir euch zeigen, wie ihr und eure Jugendgruppe auch ohne Auto zum Klettern kommt. Die Anreise aus eigener Muskelkraft ist nicht nur umweltfreundlich sondern auch sehr befriedigend. Mit der Jugendgruppe im Schlepptau kann das auch durchaus spannend werden, denn beim Fahhrad fahren mit Gruppen gibt es eine Menge zu beachten. Wir werden euch zeigen worauf´s ankommt und wie man einen Klettertag gestalten kann. Beim Klettern werden wir vor allem Spaß haben, die Highlights der Schwäbsichen Alb abknipsen und uns mit Standards am Fels befassen.  

Inhalt

  • Führen von Gruppen auf dem Fahrrad

  • Sicherheit beim Fahrrad fahren

  • Planen von Kletterausfahrten mit dem Fahrrad

  • Gestalten eines Klettertages

  • Coaching am Fels


Ausbildungsziel

  • Umsetzung eines ökologischen und sicheren Klettertages mit der Jugendgruppe.

  • Von der Auswahl der richtigen Unterkunft und der passenden Felsen über die sichere Anreise mit dem Fahrrad, wie kann ich meine Jgendgruppe am Fels coachen bis zum Kletterspaß mit den besten Routen der Schwäbischen Alb. 

Voraussetzungen

  • Funktionstüchtiges Fahrrad

  • Grundlagen des Klettern und ihr solltet im 4. UIAA Grad unterwegs sein

  • Abgeschlossene Jugendleiter*innen-Grundausbildung der JDAV

Unterkunft

Selbstversorgerhütte mit Matrazenlager.

Wir verpflegunen uns selbst auf der Hütte.


Um sich zu dieser Veranstaltung anzumelden, muss du dich zuerst einloggen.
Hier geht es zum Login.