Beschreibung

Ihr habt schon erste Erfahrungen auf Hochtouren gesammelt und möchtet den nächsten Schritt in Richtung eigenverantwortlichen Unternehmungen im Firn und Eis gehen? Dann ist diese Fortbildung genau das richtige für euch.

Mit der Schwerpunktsetzung auf Firn und Eis soll sie euch als Vorbereitung für das Aufbaumodul Hochtouren I dienen.

Inhalt

  • Führen mit dem Dreifachblick

  • Führungstechnik auf dem Gletscher

  • Spaltenbergung (Kameradenrettung und Selbstrettung)

  • Tourenplanung und Orientierung

  • Risikomangement im vergletscherten Hochgebirge

Ausbildungsziel

Nach der Schulung sollst du in der Lage sein, eigenverantwortlich leichte Gletschertouren zu planen und durchzuführen.

Voraussetzungen

  • Bereitschaft zur kritischen Auseinandersetzung mit den Schulungsinhalten

  • Sicherer Umgang mit Pickel, Steigeisen und Seil

  • Gehen im steilen weglosen Gelände (Geröll, Schnee, Firn)

  • Grundkenntnisse von Techniken zur Spaltenbergung (Lose Rolle, Selbstrettung)

  • Kondition zur Durchführung von Tagestouren um die 8 Stunden

  • Abgeschlossene Jugendleiter*innen-Grundausbildung der JDAV

Unterkunft

Selbstversorgerhütte


Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist noch nicht möglich.
Der Registrierungszeitraum startet am 28.09.2020.