Beschreibung

JuRefs nehmen eine Schlüsselfunktion in der Jugendarbeit der Sektion ein. An ihnen hängt nicht nur eine Menge Verantwortung, sie haben auch zahlreiche Aufgaben zu bewältigen:

  • Sich um Zuschüsse, Finanzen und Versicherungen kümmern

  • Ansprechpartner für die Jugendleiterinnen und Jugendleiter sein

  • Für Öffentlichkeitsarbeit sorgen - die Interessen der Jugend in der Sektion vertreten

  • Verantwortung für die Jugendarbeit in der Sektion tragen- und noch vieles mehr!


Gelingende Jugendarbeit in den Sektionen kann nur mit motivierten und kompetenten JuRefs gelingen.
Der Bundesverband und die Landesverbände der JDAV haben deshalb die Aufgabe, die JuRefs bestmöglich zu unterstützen.


Geplanter Ablauf unseres Treffens:

9.00 Uhr Ankunft und Beginn, Sammlung eurer Fragestellungen

9.30 Uhr Zuschüsse

10.30 Uhr Input Teil I

12.00 Uhr Mittagessen

13.00 Uhr Input Teil II

16.00 Uhr Abschluss und Ende

Inhalt

Ganz bewusst haben wir das diesjährige Jugendreferententreffen ins Frühjahr gelegt, damit die Pause zur letzten Veranstaltung nicht ganz so lange ist.

Wie immer wollen wir auf eure Fragestellungen eingehen und gemeinsam versuchen, viele Lösungen für euch und die Arbeit in eurer Sektion zu finden.

Solltet ihr nicht nur für 1 Tag nach Stuttgart kommen wollen, meldet euch bitte frühzeitig in der Geschäftsstelle, damit wir euch Betten in der Jugendherberge resevieren können. Ein längerer Aufenthalt gibt euch die Möglichkeit, am Tag davor an der Veranstaltung "Soziale Vielfalt oder Detuscher Akademiker Verein" teilzunehmen (bitte nicht vergessen, euch dafür dann ebenfalls anzumelden) und die Zeit, eure ganz persönlichen Fragen bei Ulrike und Uwe loszuwerden.

Unterkunft

Das Jugendreferententreffen findet in der Jugendherberge Stuttgart International statt: Haußmannstr. 27, 70188 Stuttgart

Übernachtungen sind selbstverständlich möglich. Eine kurze E-Mail an die Geschäftsstelle mit dem Übernachtungswunsch (Fr - So oder Sa - So) ist dafür ausreichend.

Wenn ihr besondere Fragen habt, könnt ihr diese gerne vorab per E-Mail an die GS mitteilen.


Um sich zu dieser Veranstaltung anzumelden, muss du dich zuerst einloggen.
Hier geht es zum Login.