Beschreibung

Wenn du schon ganz gut klettern kannst, aber mit dem Bouldern nicht so richtig zurecht kommst, dann bist du bei dieser Fortbildung richtig. 

Wenn du mit deiner Jugendgruppe Bouldern gehen möchtest aber nicht sicher bist, auf was man beim Bouldern alles achten muss, dann kannst du hier noch was lernen. 

Wenn du wissen willst, wie man einen Tag zwischen den Blöcken spannend und abwechslungsreich gestalten kann, wie du unterschiedliche Leistungsniveaus unter einen Hut bringst und wie du alle Teilnehmer*innen wieder heil nach Hause bringst, dann melde dich hier an.

Inhalt

  • Sicherheit beim Bouldern

  • Orientierung im Bouldergebiet

  • Boulderspezifische Klettertechniken

  • Boulderspiele am Fels

  • Umwelt und Natur im Bouldergebiet


Ausbildungsziel

  • Grundlagen für einen sicheren und erfüllten Bouldertag im Gelände mit der Jugendgruppe

  • ein Bouldergebiet kennen lernen, das du auch mal mit deiner Jugendgruppe aufsuchen kannst

  • Erlernen von Aufwärn- und Boulderspielen

  • Natur- und Umweltaspekte beim Bouldern 


  • Sicherheitsrelevante Themen: 

  • Gestaltung einer ordentlichen Landezone

  • richtiges Stürzen und Spotten 


Boulderspezifische Klettertechniken: 

  • verschiedene Hooks

  • Mantle

  • diffiziles Plattenklettern


Voraussetzungen

  • Sicherheit beim Bouldern

  • Orientierung im Bouldergebiet

  • Boulderspezifische Klettertechniken

  • Boulderspiele am Fels

  • Umwelt und Natur im Bouldergebiet


Unterkunft

Zeltplatz im Odenwald


Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist nicht mehr möglich.