Beschreibung

Kletter- oder Bouldertraining ist total angesagt und der Markt voll mit coolen Trainingsgeräten: Campusboard, Griffbrett, Trainingskugeln, Steckbretter, Klimmzugstangen usw. Aber zum einen sind die Dinger nicht gerade günstig und zum anderen ist kaufen nicht das gleiche wie selber bauen. Das macht jede Menge Spaß und man kann sich seine Leisten, Stangen oder Griffe an die körpereigene Anatomie anpassen. Wir geben euch Tipps worauf ihr beim Training achten solltet und werden unsere neuen Teile natürlich gleich ausprobieren. Aber in erster Line werden wir an dem Wochenende viel Zeit in der Schreinerwerkstatt verbringen und fleißig mit Holz arbeiten.  

Die Fortbildung soll euch auch zeigen wie ihr mit eurer Jugendgruppe einfach eure Boulderhalle pimpen könnt und zugleich eine coole Gruppenstunde gestaltet. Ihr werdet sehen, da macht das Training gleich viel mehr Spaß. 

Inhalt

  • Was brauche ich für einen/meinen Trainingsraum und Kennenlernen von unterschiedlichen Trainingsgeräten

  • Neue Ideen für euren Trainingsraum

  • Ergonomie beim Training und damit verbundene Verletzungsgefahren und Trainingseffekte

  • Ganz viel Arbeiten mit dem Werkstoff Holz und gute Tipps vom Schreiner Profi

  • Sicherheit beim Arbeiten mit Maschinen

 



Ausbildungsziel

Die Fortbildung soll ein Blick über den Konsum in modernen, kommerziellen Kletterhallen wieder hin zu persönlichen Trainingsräumchen und deren Möglichkeiten aufzeigen. Wir wollen euch zeigen, dass Gruppenstunden auch ohne wirkliches Klettern einen direkten Bezug dazu haben können und dass die Teilnehmer*innen einer solchen Bastelaktion zum fleißigen Training animiert werden. Es wird gezeigt, dass man mit einfachen Mitteln schnell coole Sachen bauen kann und es in der Gruppe viel mehr Spaß macht, als die Trainingsgeräte einfach im Internet zu bestellen.

Es wird der richtige Umgang mit den Maschinen gezeigt, damit eine solche Bastelaktion sicher und effektiv ablaufen kann. 


Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Jugendleiterausbildung

  • Spaß am Basteln 

Unterkunft

Kletterzentrum Heilbronn mit Isomatte und Schlafsack


Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist noch nicht möglich.
Der Registrierungszeitraum startet am 30.09.2019.