Termin geändert

Beschreibung

Wir wollen uns mit dem Thema Inklusion in der JDAV, in eurer Jugengruppe, beim Klettern und beim gemeinsamen Unterwegssein beschäftigen. Eagl, ob du schon Vorerfahrung mit dem Thema oder einfach nur Interesse hast: Wir werden alle viel lernen.

Es können sich auch Trainer*innen oder Kletterbetreuer*innen des DAV zu der Schulung anmelden.

Inhalt

  • Kooperative Spiele für inklusive Jugendgruppen & Beschäftigungsspiele

  • Klettern mit körperlicher und geistiger Beeinträchtigung

  • Sicherungs - und Interventionstechniken für Menschen mit Behinderung

  • Gemeinsamer Erlebnistag mit Kindern und Jugendlichen mit körperlicher/geistiger Beeinträchtigung

  • Umgang mit Schwierigkeiten und Konflikten

  • Stufen sozial-emotionaler Entwicklung

Ausbildungsziel

  • Hemmung und Vorurteile abbauen

  • Gemeinsam Lösungen zur Bewältigung verschiedener Aufgaben finden

  • Unterschiedliche Bedürfnisse, Grenzen und Fähigkeiten kennen lernen

  • Erlernen von Sicherungstechniken für Menschen mit Beeinträchtigung

Voraussetzungen

  • Offenheit gegenüber Menschen mit Behinderung

  • Beherrschen von Toprope - und Vorstiegssichern mit mindestens zwei Sicherungsgeräten (Halbautomaten)

  • Abgeschlossene Jugendleiter*innen-Grundausbildung der JDAV

  • ODER Trainer*in oder Kletterbetreuer*in des DAV, In diesem Fall bei JL-Nummer die Ausbildung eintragen

Unterkunft

Wir werden auf Isomatten im Sektionszentrum des DAV Freiburg übernachten oder wer möchte draußen zelten/biwakieren. 


Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist nicht mehr möglich.