Frei

Spielen mit der Gruppe
Spiele sind elementarer Bestandteil der Jugendarbeit. Wir wollen mit euch in erster Line ganz viel spielen. Weil nur wer selber viele Spiele spielt, kennt auch viele Spiele und kann mit seiner Jugendgruppe viele Spiele spielen.


Belegt

Klettern & Coaching mit digitaler Unterstützung
Wie kann ich meine Kletterleistung verbessern - diese Frage hast du dir sicher schon gestellt. Da gibt es ja jede Menge Tutorials im Netz, oder aber die altbekannten Klettermagazine werden nach "Trainingstipps" abgesucht. Vielleicht hast du aber auch Insiderwissen abgezogen, "Mein Kumpel hat neulich gehört, wie der Chris (Sharma, Anm. der Redaktion) gesagt hat ....!"


Belegt

Skidurchquerung planen und durchführen
Auf Skiern eine Gebirgsgruppe durchqueren, von Hütte zu Hütte – Abfahrten genauso unbekannt wie die Aufstiege…das stellt besondere Herausforderungen. Wenn die Schneeverhältnisse es zulassen, werden wir nach einer Einstiegs-Tagestour und Planungsphase täglich den Stützpunkt wechseln.


Belegt

Skitouren Basic
Der weiße Rausch: Abfahren durch tiefen Pulver, nachdem du aus eigener Kraft mit Tourenski bei bestem Wetter auf einen Gipfel gestiegen bist - klingt das nicht klasse? In dieser Fortbildung kannst du den Anfang machen: Wie funktioniert das mit den Steigfellen und der Steighilfe, kann man eine Spitzkehre machen ohne umzufallen, wie schaffe ich es mich nicht zu verlaufen, wenn keine Spur da ist?


Frei

Vorkurs zur GA für 14- bis 15-jährige
Diese Fortbildung ist für alle gedacht, die eine Jugendleiter-Grundausbildung machen wollen und wissen möchten was auf sie zukommt.


Frei

Jugendgruppen auf Skitour leiten
Skitouren mit der Jugendgruppe machen einfach Spaß. Hier lernst du alles, damit du dich noch sicherer im winterlichen Gebrige abseits der ausgelatschen Spuren und verspurten Hänge mit deiner Gruppe bewegst.


Keine Plätze frei
Belegt

Eisklettern
Eisklettern liebt man, oder eben auch nicht. Du möchtest deine ersten Züge im Steileis machen und herausfinden ob das etwas für dich sein könnte? Dann bist du bei uns genau an der richtigen Adresse!


Belegt

Raus aus dem Zelt, rauf auf den Berg
Die Sonne geht auf, also raus aus dem Schlafsack, rein in die Skischuhe und erst einmal Schnee schmelzen und Frühstück machen. Im Winterbiwak läuft alles ein bisschen anders als auf der Hütte! Aber dafür ist das Erlebnis umso größer, vor allem wenn man das Zelten im Winter mit Skitouren verbindet. Wenn du schon ein wenig Erfahrung auf Ski- oder Boardtour und keine Angst vor Kälte und Schnee im Winterbiwak hast, dann bist du hier richtig.


Belegt

Winterbergsteigen
Ist euch die Kletterhalle im Winter zu langweilig? Habt ihr mal auf was anderes Lust als ständig auf Skitour zu gehen oder nur an den Wasserfällen rumzuhängen? Dann ist diese Schulung genau das Richtige. Wir werden uns ins kombinierte Gelände wagen! Mit Steigeisen klettern bis die Funken sprühen und mit den Eisbeilen in den Felsen hooken bis die Arme lahm werden.


Belegt

Führungsstrategien beim Skitourengehen
Während des Leitens von Skitouren muss man ständig neue Entscheidungen treffen. Um hier immer handlungsfähig zu bleiben und nicht nur noch der Situation „hinterher zu rennen“ bedarf es einer ständig angepassten Führungsstrategie. Welche Strategien gibt es? Wann wende ich sie an? Wie setzte ich sie um? Diese Fragen wollen wir auf der Schulung beantworten. Auf Tour wird die Umsetzung des Erlernten trainiert.


Frei

Wenn ihr für eine Fortbildung zu einem speziellen Thema eine*n Teamer*in sucht, meldet euch bei uns.


Frei

Für dich mit deiner Jugendgruppe
Wenn es bei euch in der Jugendgruppe nicht so läuft wie ihr euch das vorstellt, dann ladet doch eine*n Teamer*in von uns uns ein. Er*Sie schaut euch bei der Leitung eurer Gruppe über die Schulter und bespricht mit euch die Aktion im Anschluss und berät euch im Umgang mit eurer Gruppe.


Belegt

Mit Schneeschuhen
Bei der Grundausbildung gilt es eine Woche lang "gemeinsam erleben, erfahren, lernen und mitmachen". Du bekommst dabei nicht nur eine Menge an Wissen und Kenntnissen vermittelt, das Ganze macht auch noch Spaß und du lernst viele nette Leute kennen. Die Grundausbildung findet in zwei Teilen statt. Du musst an beiden Teilen teilnehmen. Es besteht keine Möglichkeit der Anerkennnung auf eventuell folgende geteilte Grundausbildungen. Termine: 1. Teil: 07. - 09.12.2018 auf der Schwäbischen Alb 2. Teil: 01. - 06.01.2019 im Naturfreundehaus Feldberg


Genügend Plätze frei
Frei

Argumentieren, Positionieren und Handeln gegen "Rechts"
Was tun gegen abwertende Parolen im Alltag? Wir widmen uns einen Tag einem Handlungs- und Argumentationstraining. Ein Wochenende lang informieren wir über und sensibilisieren für menschenverachtende Einstellungen, Diskriminierung und ungleiche Chancen in der Gesellschaft. Damit du zum Schluss weißt, was du gegen abwertende Parolen tun kannst!


Belegt

Wir blicken hinter die Kulissen
Hält das wirklich so viel, wie auf dem Etiket steht oder sogar mehr? Wir wollen betrachten, was steckt wirklich hinter der Ausrüstung mit der wir beim Bergsteigen unterwegs sind. Wie benutze ich das Material richtig - wie lange darf ich es benutzen und bei welcher Kraft geht es kaputt?


Belegt

Kletterwandbau leicht gemacht
Bei dieser Fortbildung wollen wir euch zeigen, wie einfach es ist, eine eigene kleine Kletterwand zu bauen. Wir werden natürlich in den zwei Tagen keine komplette Wand bauen können. Bei dieser Schulung geht es hauptsächlich ums Basteln und wir werden viel Zeit im Werkraum bei der praktischen Arbeit verbringen.


Belegt

Bei der Grundausbildung gilt es eine Woche lang "gemeinsam erleben, erfahren, lernen und mitmachen". Du bekommst dabei nicht nur eine Menge an Wissen und Kenntnissen vermittelt, das Ganze macht auch noch Spaß und du lernst viele nette Leute kennen.


Belegt

Bei der Grundausbildung gilt es eine Woche lang "gemeinsam erleben, erfahren, lernen und mitmachen". Du bekommst dabei nicht nur eine Menge an Wissen und Kenntnissen vermittelt, das Ganze macht auch noch Spaß und du lernst viele nette Leute kennen.


Belegt

Techniktraining durch Schrauben
Kennst du das: Du probierst einen Zug immer wieder und wieder, aber die Bewegung will einfach nicht gelingen. Der Griff hält einfach nicht oder das Gewicht lässt sich einfach nicht von einem Fuß lösen....


Belegt

Klettern auf der Alb
Die Schwäbische Alb mag für die meisten von uns nicht die erste Assoziation sein, gefragt nach einem Kultklettergebiet. An Geschichte und Kultur hat "die Alb" aber so einiges zu bieten. Wir wollen ein Wochenende lang mit euch Geschichte(n) ergründen, schwäbisch Kochen und natürlich "hart am Trauf" klettern gehen. Das ganze soll so ablaufen, dass du die Aktion mit möglichst wenig Anpassungsbedarf mit deiner Jugendgruppe wiederholen kannst.


Keine Plätze frei
Frei

Draußen überleben!
Wie viel Zivilisation braucht man heute? Wie kann man sich bei uns ernähren, wenn man nur auf Dinge aus der Natur zurückgreift? Vor etwa 3000 Jahren überlebten die Menschen in unseren Breitengraden auch ohne Supermarkt, Dönerbude und Bäckerei.


Nur noch wenige Plätze frei
Frei

Bouldern mit der Jugendgruppe
Mitten im Wald stehen, keine Blöcke weit und breit und wenn doch, dann voller Moos oder bockschwer - so kann es passieren, wenn man mit der Jugendgruppe Bouldern gehen will. Wir wollen euch dabei ein klein wenig unterstützen und euch zeigen, wie man einen solchen Tag am besten plant und durchführt.


Frei

Orientierung nicht nur mit Karte, Kompass, GPS
Egal ob auf anspruchsvollen Bergtouren in den Alpen, einer Wanderung im Schwarzwald oder während des Zustiegs zum Kletterfels: Während deiner Tätigkeit als Jugendleiter*in musst du immer wieder den richtigen Weg finden.


Frei

Alpinklettern mit der Jugendgruppe
Du hast Erfahrung im Klettergarten und warst schon beim Alpinklettern? Jetzt will deine ganze Jugendgruppe mit in die Alpen zum Klettern?


Belegt

Steile Felswände erobern
Die Leitung von Gruppenfahrten im steilen Fels setzt von verantwortlichen Jugendleiter*innen umfassendes persönliches Können und alpine Leitungskompetenzen voraus.


Belegt

Sonnige Pädagogik mit alpinem Flair - Achtung, der Termin wurde geändert!!!
Bei der Grundausbildung gilt es eine Woche lang "gemeinsam erleben, erfahren, lernen und mitmachen". Du bekommst dabei nicht nur eine Menge an Wissen und Kenntnissen vermittelt, das Ganze macht auch noch Spaß und du lernst viele nette Leute kennen.


Nur noch wenige Plätze frei
Belegt

Alpinklettern leicht gemacht
Ihr habt viel Erfahrung im Klettergarten und seid auch schon erste Mehrseillängen geklettert, wisst, warum manche Tubes nicht nur zwei Schlitze, sondern auch eine weitere Öse haben und habt Lust auf mehr Luft unter den Kletterschuhsohlen? Dann nichts wie ran an den Granit des Grimselpasses!